aktuelle  produktion

DER MÖRDER WAR IMMER DER WEIHNACHTSMANN
darsteller: valerie anna gruber, pascal buchsbaum, jürgen pfaffinger

Die Mörderischen Schwestern Österreich (e.v.) und das "Wiener Kriminalitaeten Theater" haben sich zum zweiten Mal zusammengetan, um Sie zur Weihnachtszeit das Gruseln zu lehren. Es werden Auszüge aus der Weihnachtsanthologie

"Der Mörder war immer der Weihnachtsmann" (Brighton Verlag GmbH.) auf die Bühne gebracht.

Sie sehen Geschichten von:  sonja birgmann, gabriele grausgruber, katharina eigner, nicole makarewicz, sabina naber, evelyne weissenbach, katharina kutil,

reingard L. wöss

13,.15,.17. Dez. 2019 19:30 Uhr

Spektakel Wien 

Richard die Dritte

Das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung...
Ich kenne keins und bin daher kein Tier.

darsteller: katharina kutil, andreas brencic, jürgen kapaun

Dies und weitere harte Worte legte William Shakespeare Richard dem III. in den Mund. Nun werden sie erstmals von einer Frau ausgesprochen.

KATHARINA KUTIL IST RICHARD DIE DRITTE. 

Doch auch vier weitere Rollen werden von ihr verkörpert, musikalisch unterstützt von Andreas Brencic und Jürgen Kapaun. 

Letzterer tritt als Graf von Richmond entgegen, bis es heißt:

Ein Pferd, ein Pferd...mein Königreich für ein Pferd!

In einer Inszenierung von: Katharina Kutil und Jürgen Kapaun
nach William Shakespeares Drama "Richard III."

03.-05. März 2020
19:30 Uhr

Spektakel Wien 

ea
ae
Instagram_edited.jpg
  • Facebook Social Icon